Gutes Neues Jahr
29 Dez 2020
Nachrichten

2020 war kein normales Jahr, da es von der Pandemie geprägt war.

Trotz der Unsicherheit, die wir alle spüren, ist Jardíssimo weiter gewachsen, hat neue Mitarbeiter eingestellt und geschult. Deshalb möchte ich mich bei allen unseren Angestellten und Mitarbeitern bedanken, die trotz aller Herausforderungen und Einschränkungen der Zeit, in der wir leben, nie aufgehört haben zu arbeiten und so zum Erfolg von Jardíssimo beigetragen haben. In diesem Jahr wurden wir mit dem Status „PME Líder“ (führendes KMU) ausgezeichnet, einem Reputationssiegel, das von der IAPMEI geschaffen wurde, um die Verdienste von nationalen KMU mit überdurchschnittlichen Leistungen zu würdigen.

Mein besonderer Dank gilt auch unseren Kunden, die trotz der Angst und der Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit weiterhin auf uns und ihre Gärten gesetzt haben. Die Menschen mussten länger zu Hause bleiben und hatten das Bedürfnis, angenehme Außenräume zu schaffen. Wir bauten zahlreiche Gärten, von Tavira über Aljezur bis Vila Nova de Cacela, Vilamoura, Carvoeiro, Lagos und Praia da Luz. Jeder mit besonderen Eigenschaften, die sie einzigartig machen.

Jardíssimo hat neue Herausforderungen, die im Jahr 2021 beginnen, dem Jahr, in dem wir möchten, dass es der Beginn einer Veränderung ist.  Wir wollen Horizonte öffnen, Pflanzen verwenden, die vielleicht in Vergessenheit geraten sind, neue Materialien finden, um in unseren zukünftigen Gärten etwas zu bewirken. Es ist sehr wichtig für uns, unsere Mitarbeiter zu schulen und weiterzuentwickeln, damit wir gemeinsam unseren Kunden das beste Erlebnis bieten können.

Die Zusammenarbeit mit Jardíssimo ist nicht nur eine Erbringung von Dienstleistungen, sondern eine dynamische, persönliche und ausgezeichnete Erfahrung.

Ich wünsche Ihnen allen ein gutes neues Jahr.